DAS RTH: IHR PARTNER FÜR BERLIN-GESCHICHTE!

Berlin ist eine der interessantesten Städte Europas. Sie hat immer wieder ihre Identität verändert: preußische Hauptstadt, Spree-Athen, Industriestadt, Hauptstadt des Kaiserreiches, Sündenbabel, Mekka der Moderne, Zentrale des NS-Terrors, geteilte Stadt – und jetzt wieder Hauptstadt! Darüber hinaus ist Berlin auch eine Modestadt, ein Kulturzentrum, eine Medienstadt ... und eine Brücke nach Osteuropa. Das legendäre Berliner Nachtleben muss an dieser Stelle wohl nicht weiter erwähnt werden, oder?

Seit nunmehr 50 Jahren bieten wir mit unseren Berlin-Seminaren allen Menschen aus Deutschland und Europa einen Hauptstadt-Aufenthalt der besonderen Art. Mehr als 120.000 Gäste haben mit uns das Berlin erlebt, das selbst den meisten Eingeborenen verborgen bleibt. Unser Haus steht allen Bürgern offen, die an deutscher Geschichte und Politik interessiert sind. Mit uns können Sie sämtliche Entwicklungen der Vergangenheit und Gegenwart, die in Berlin ihren Niederschlag gefunden haben, erfahren - und nebenbei unsere Hauptstadt in ihrer ganzen Vielfalt erleben! Denn keine Stadt verkörpert die Dramatik unserer Geschichte so sehr wie Berlin! Darüber hinaus haben wir besondere Angebote für Seminargruppen, Geschichtsleistungskurse, Geschichtsvereine, Verbände, Besuchergruppen und Einzelreisende.

Wir sind ein anerkannter Träger der Bundeszentrale für politische Bildung. Für ein Großteil unsere Programme besteht die Möglichkeit, Fördermittel zu beantragen.

Dalai Lama

!
2021: Top-Programm  

Berlin: Demokratie unter Druck

Das Robert-Tillmanns-Haus versteht sich als moderner, kundenorientierter Träger der politischen Erwachsenenbildung. Folgende Grundsätze sind dabei für uns von besonderer Bedeutung:

  • Das Robert-Tillmanns-Haus ist eine überparteiliche und überkonfessionelle Institution.
     

  • Unser Haus steht grundsätzlich allen Menschen offen, die sich in Berlin politisch und historisch bilden wollen.
     

  • Unsere Programme sollen den Teilnehmern auf hohem Niveau relevante, aktuelle Themen aus Politik, Geschichte und Gesellschaft vermitteln. Dabei wird ein breites Spektrum verschiedener Methoden zur Vermittlung der Inhalte verwendet.
     

  • Unsere Seminare ermöglichen Ihnen den Blick „hinter die Kulissen“ und vermitteln zahlreiche Eindrücke, die „normalen Berlin Besuchern“ zumeist verborgen bleiben.
     

  • Für unsere Seminare sind übrigens keine historischen oder politischen Vorkenntnisse notwendig – und Sie können natürlich jederzeit Fragen stellen! Wir bieten Berlin für alle, die mitreden wollen!
     

  • Da es in Berlin zahlreiche politisch, historisch und institutionell bedeutsame Stätten gibt, findet ein großer Teil des Unterrichts am “Ort des Geschehens” statt.
     

  • Außerhalb des Seminarprogramms gibt es natürlich zahlreiche zusätzliche Möglichkeiten, die Stadt zu erkunden – Kultur, Shopping und die berühmte Clubszene (unsere Seminarleiter geben gerne entsprechende Tips).
     

  • Unsere Programme werden ständig evaluiert: Wünsche seitens unserer Teilnehmer werden von uns gern berücksichtigt, sofern Sie den Richtlinien der Bundeszentrale für politische Bildung entsprechen.
     

  • Die Betreuung unserer Gäste im Robert-Tillmanns-Haus entspricht den Kriterien eines modernen, gepflegten Beherbergungsbetriebs. Die Zufriedenheit unserer Gäste ist dabei zentrales Kriterium unserer Arbeit.
     

  • Unsere Seminare stehen grundsätzlich allen an deutscher Politik und Geschichte interessierten Bürgern offen. Es handelt sich bei unseren Seminarreisen also nicht um “geschlossene” Veranstaltungen, die nur Mitgliedern bestimmter Verbände, Vereine oder sonstigen Organisationen zugänglich sind.
     

Haben wir Sie neugierig gemacht! Das hoffen wir!
Dann nix wie los zum Kontaktformular!

Robert-Tillmanns-Haus e.V.

An der Rehwiese 30 * 14129 Berlin

www.rth-berlin.de / info@rth-berlin.de

© 2020 RTH

  • Weiß Instagram Icon
  • Twitter Clean
  • facebook